special Gordon-bleu alla Wyybli

special Gordon-bleu alla Wyybli für 2 Personen mit #NestleFitnessCH

Cordon-bleu_2
Rezept special Gordon-bleu alla Wyybli

Vor- und Zubereitungszeit des Rezeptes
Vorbereitungszeit 5-10 Minuten / Zubereitungszeit etwa 20-30 Minuten

Rezept Zubehör
1 Kochherd
1 Bratpfanne
1-2 Bratkellen
1 Fleischklopfer
1 Fleischmesser
1 kleine Schüssel
1 Mixer
1 Kaffeelöffel (Kfl)
3 Teller (Ei, Panade, Fleisch)
1 Gabel (zum Ei aufklopfen)
8-10 Zahnstocher

Rezept Zutaten
2 Pouletbrüstli
4 Scheiben Rohschinken
2 Kfl Kräuterkäse (z.B. Cantadou, Boursin)
4 eingelegte Peperoncini (mit Feta)
1 Ei
4-5 Handvoll Nestle Fitness Flakes
Basilikum cirka 20 Blätter
Fett zum braten
Salz und Cayennepfeffer zum würzen

Rezept Zubereitung
1. Die Pouletbrüstli einschneiden und mit dem Fleischklopfer etwas flach klopfen.

2. Den Kräuterkäse in eine kleine Schüssel geben, würzen und auf die Innenseite des Schnitzels streichen.

3. Das Schnitzel mit dem Rohschinken und den eingelegte Peperoncini belegen.

4. Nun das belegte Schnitzel zusammen falten und mit den Zahnstochern feststecken.

5. Nestle Fitness Flakes mit den Basilikumblättern zusammen fein mixen.

6. Das Ei in einem Teller aufschlagen und die Flakes-Basilikum-Panade in den zweiten Teller geben.

7. Das gefüllte Schnitzel zuerst im verquirlten Ei und zum Schluss in der Panade wenden.

8. Die Panade fest andrücken und in der Bratpfanne im heissen Fett schwimmend goldbraun braten.

Nun wünsche ich euch noch viel Spass bim zuebereite und dann “en Guete”.

TIPP
1. Anstelle des Pouletfleisch, Truten-, Schweine- oder Kalbfleisch (Schnitzel) verwenden.

2. Falls man sich nicht getraut die Schnitzel selber einzuschneiden, kann man dies vom Metzger machen lassen. Einfach sagen es sei für ein Gordon-bleu.

3. Dazu einen gemischten Salat servieren